Dufour Einrumpfboote

50 Jahre Segelleidenschaft

Instinktives Segeln

Über Dufour Einrumpfboote

Seit 1964 hat sich Dufour Yachts weltweit als Avantgarde- und Pioniermarke etabliert. Das Unternehmen nahm seinen Anfang, als der junge Michel Dufour das neue Baumaterial Polyester entdeckte. Als Ingenieur und Wettkampfsegler mit einer Leidenschaft für Yachten nahm seine Idee, ein Boot aus Polyester zu bauen, mit dem Bau der transportablen Yacht „Sylphe“ Gestalt an. Innerhalb eines Jahres verzeichnete sein neu gegründetes Unternehmen einen Auftragsboom von 20 Einheiten.

Bis 1971 produzierte das Unternehmen unter seinem neuen Firmennamen Dufour SA mehr als 300 Boote pro Jahr in industriellem Maßstab. In den 1980er Jahren begann mit dem Modell Dufour Lacoste und später mit der Dufour Prestige eine neue Ära der Luxusyachten.

Im Laufe der Jahre entwickelte Dufour weiterhin revolutionäre Designs mit klassisch eleganten Linien und beispiellosem Innenraumkomfort. Michel Dufours Visionen, bahnbrechende Ideen und legendäre Designs haben nicht nur den Segelbootbau revolutioniert, sondern auch den Segelsport einem breiten Publikum zugänglich gemacht.

Dufour-Yachten werden zu 100 % in der Werft in La Rochelle, Frankreich, hergestellt, und jedes Jahr werden fast 400 Yachten ausgeliefert. Die Einrümpfer von Dufour reichen von 31 bis 56 Fuß und spiegeln immer noch Michel Dufours Vision von ultimativer Leistung und Komfort unter Segeln wider.

Dufour 37 Details anzeigen
Dufour 37
Dufour 41 Details anzeigen
Dufour 41
Dufour 44 Details anzeigen
Dufour 44
Dufour 470 Details anzeigen
Dufour 470
Dufour 530 Details anzeigen
Dufour 530
Dufour 56 Details anzeigen
Dufour 56
Dufour 61 Details anzeigen
Dufour 61

Die Grenzen des Möglichen werden neu definiert.

Was spricht für einen Dufour Einrümpfer?

In Frankreich hergestellte Qualität 

Die Produktionsqualität von Dufour ist weltweit bekannt. Da die gesamte Konstruktion in der Werft in La Rochelle angesiedelt ist, werden die Bauqualität und die gesamte Lieferkette streng kontrolliert.  Das Dufour-Team arbeitet unermüdlich daran, solide und zuverlässige Boote zu bauen, die ein außergewöhnliches handwerkliches Niveau aufweisen. So verkörpert ein Dufour-Segelboot zwischen einer sorgfältigen Montage, ausgefeilten Tischlerarbeiten und gründlichen Kontrollen die schiffbauliche Exzellenz, für die die französische Produktion bekannt ist.

Felci Yacht – italienisches Design

Der berühmte italienische Schiffsarchitekt Umberto Felci ist auf der ganzen Welt bekannt, mit Hunderten von erfolgreichen Projekten, von Rennbooten bis hin zu Einheitsdesigns, die durch zahlreiche internationale Auszeichnungen bestätigt wurden. Felci und das Dufour Design Office haben gemeinsam Rümpfe von außergewöhnlicher Ausgewogenheit und Qualität entworfen. Das Ergebnis sind Yachten, die von Segelenthusiasten wegen ihres Komforts und ihrer kompromisslosen Leistung begehrt sind.

Sensationeller Komfort beim Segeln 

Die Segelboote von Dufour sind für den ultimativen Komfort und die Reaktionsfähigkeit beim Segeln konzipiert. An Deck ist jeder Bereich für überragenden Anlegekomfort optimiert, mit perfekt platzierten, gepolsterten Liegen und ergonomisch geplanter Benutzerfreundlichkeit. Dufour hat das Cockpit mit einer „Außen-Küche“ ausgestattet, in der ein Grill und ein Spülbecken integriert sind, um die Zeit im Freien mit Familie und Freunden zu genießen. Geniale Lösungen für ein unverwechselbares Leben an Bord.

Dufour Yachten zu verkaufen

Wir verkaufen eine Vielzahl von Dufour-Booten, zusätzlich zu einer Reihe anderer Marken, wie Bali, Wauquiez, Nautitech, Fountaine Pajot, Aquila, Jeanneau, Lagoon und Beneteau. Setzen Sie sich mit einem unserer Fachberater in Verbindung, um mehr zu erfahren.

Händler, die Dufour Einrumpfboote bieten